Tickets | Vorverkauf

Vorverkauf beendet

Es sind genügend Tickets an der Tageskasse vorhanden - wir lassen niemand draußen stehen!

Bei Gruppen ab 10 Personen räumen wir einen Rabatt ein. Je 10 Personen ist ein Ticket gratis.
Bitte um Kontaktaufnahme unter info@msc-gaildorf.de



Infos zum Vorverkauf des Schnäppchentickets:


• Download des Bestellformulars

• Ausfüllen des Formulars & zurückschicken / mailen oder faxen

• Überweisung des Betrags an den MSC Gaildorf

• Nach Eingang des Betrags werden die Voucher an die mitgeteilte Adresse versendet

Die Voucher für das Weekendticket berechtigt zum direkten Eintritt zur Veranstaltung. Beim Schnäppchenticket muss das Paket an der Information mit dem Voucher und Personal-
ausweis abgeholt werden. Der Abholort ist im Bestlleformular aufgeführt und eingezeichnet. KEINE Ausgabe an den Kassen!

Sämtliche auf dieser Website und in unseren Angeboten genannten Preise verstehen sich inklusive der aktuellen, gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer).


Sonderbedingungen Ticketverkauf


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem MSC Gaildorf e.V. und dem Ticket-Besteller gelten ausschließlich die nach- folgenden Sonderbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Ticket-Bestellers erkennt der MSC Gaildorf e.V. nicht an, es sei denn, der MSC Gaildorf e.V. hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragspartner
Die Bearbeitung von Ticketbestellungen für den 6. Lauf der ADAC Masters 2013 in Gaildorf wird durch den MSC Gaildorf e.V. betrieben. Wird ein Vertrag geschlossen (siehe §3), so ist der MSC Gaildorf e.V. Vertragspartner des Bestellers

§ 3 Vertragsschluss
Der Besteller gibt mit seiner Ticket-Bestellung ein rechtsverbindliches Angebot auf Vertragsschluss an den MSC Gaildorf e.V. ab. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass der MSC Gaildorf e.V. das Angebot des Bestellers durch den Versand der Ware bzw. durch ausdrückliche Annahme- erklärung (Lieferzusage-Email nach Zahlungseingang) gegenüber dem Besteller annimmt. Der Besteller kann die Sonderbedingungen zum Ticketverkauf des MSC Gaildorf e.V. jederzeit auf dieser Seite einsehen oder herunterladen. Die konkreten Bestelldaten des Ticket-Bestellers sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß den Datenschutzbestimmungen durch den MSC Gaildorf e.V. vertraulich behandelt.

§ 4 Belehrung zum Widerrufsrecht des Ticket-Bestellers
Der Ticket-Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ab Erhalt der Tickets ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax oder Email) oder durch Rücksendung der Tickets widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Tickets bzw. des Widerrufs. Die Widerrufsfrist beginnt nicht, bevor der Kunde über sein Widerrufsrecht belehrt worden ist.
Der Widerruf ist zu richten an:

MSC Gaildorf e.V.
Postfach 8
74405 Gaildorf
Telefon: 07971 260 584
Fax: 07971 260 671
E-Mail: info@msc-gaildorf.de

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Ticket-Besteller, die Unternehmer gemäß § 14 Abs. 1 BGB sind und somit bei Abschluss des Kaufvertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln.

§ 5 Belehrung zu den Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Ticket-Besteller die vom MSC Gaildorf e.V. empfangenen Tickets nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss der Ticket-Besteller gegenüber dem MSC Gaildorf e.V. den vollen Kaufpreis erstatten. Der MSC Gaildorf e.V. erstattet dem Ticket-Besteller im Falle der rechtzeitigen Ausübung des Widerrufsrechts den bereits gezahlten Kaufpreis innerhalb von 30 Tagen nach Rückerhalt der Ware. Der Ticket-Besteller ist verpflichtet, die Tickets zurückzusenden. Der Ticket-Besteller hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 6 Lieferung, Nachlieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Ticket-Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 7 Umtausch
Der MSC Gaildorf e.V. ist zum Umtausch von Tickets nicht verpflichtet. Der MSC Gaildorf e.V. erfüllt das Umtausch- verlangen des Ticket-Bestellers im Regelfall, soweit dies möglich ist. Für den 2. Versand wegen Umtauschs kann der MSC Gaildorf e.V. zusätzliche Versandkosten berechnen. Das Widerrufsrecht des Ticket-Bestellers (vgl. §§ 4 und 5) wird durch diese Regelung in keiner Weise beschränkt oder ausgeschlossen.

§ 8 Zahlung
Beim MSC Gaildorf kann der Ticket-Besteller deutschlandweit per Vorkasse und Barzahlung bezahlen. Die Bezahlung per Rechnung sowie per Elektronischer Lastschrift ist für Kunden nicht möglich. Bei der Bezahlung mittels Vorkasse zahlt der Ticket-Besteller im Voraus direkt auf das Konto des MSC Gaildorf e.V. Es ist zudem zu beachten, dass bei Vorkasse-Zahlungen(z.B. aus dem Ausland) evtl. Bankgebühren zu Lasten des Ticket-Bestellers gehen. Es muss der volle Rechnungsbetrag beim MSC Gaildorf e.V. eingehen. Weiter wird für den Versand ins Ausland eine Portopauschale von zusätzlich 3 € fällig - innerhalb Deutschland fallen keine Portokosten an. Die Kontonummer ist auf dem Bestellformular hinterlegt.

§ 9 Fälligkeit und Verzug
Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.

§ 10 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Ticket-Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom MSC Gaildorf e.V. anerkannt sind. Der Ticket-Besteller ist zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des MSC Gaildorf e.V.

§ 12 Haftung
Der MSC Gaildorf e.V. haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der MSC Gaildorf e.V. nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Ticket-Bestellers. Soweit die Haftung des MSC Gaildorf e.V. ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht bzw. eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit vorliegt. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner dann nicht, wenn der Ticket-Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner nicht bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht.

§ 13 Datenschutz und Datensicherheit
Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung eingegebenen persönlichen Daten wie Bankleitzahl, Bankkontonummer, Name und Adresse werden von uns vertraulich behandelt. Mit der Aufgabe der Bestellung erklärt der Ticket-Besteller sein Einverständnis, dass der MSC Gaildorf e.V. seine in der Bestellung enthaltenen persönlichen Daten bis zum Abschluss des Vertrags speichert. Der MSC Gaildorf e.V. gibt persönlichen Daten der Ticket-Besteller nicht an Dritte weiter.

§ 15 Anwendbares Recht
Dem gesamten Rechtsverhältnis zwischen dem Ticket-Besteller und dem MSC Gaildorf e.V. liegt deutsches Recht zugrunde. UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen